Keyvisual Das Zentrum

Das Zentrum für Sprachtherapie in Moers

Das Zentrum für Sprachtherapie Moers, unter der Leitung des akademischen Sprachtherapeuten Dr. Volker Maihack, besteht seit dem Jahr 2002.

Sein Vorläufer, die Praxis für Sprachtherapie, wurde 1985 in Moers gegründet. Heute werden wöchentlich ca. 500 Patientinnen und Patienten aller Altersstufen (unsere jüngsten sind gerade geboren worden und die ältesten feiern den 90. Geburtstag) von über 20 akademischen Sprachtherapeutinnen und Logopädinnen sowie einem engagierten Organisationsteam beraten und betreut.

In den acht großzügigen und hellen Behandlungsräumen der 1912 errichteten Jugendstilvilla im Herzen der Stadt Moers, war bis zum Umbau als Zentrum für Sprachtherapie eine Nebenstelle des Gesundheitsamtes untergebracht. Die ersten sprachtherapeutischen Untersuchungen im Altkreis Moers (heute Kreis Wesel) fanden ab 1956 in den Räumen des heutigen Zentrums statt. Geschichte die verbindet.

Patienten werden aber nicht nur in dem Therapiezentrum auf der Goethestr. 16 in der Moerser Innenstadt behandelt, sondern ebenfalls in (integrativen) Kindergärten, Schulen, Kliniken, Altenheimen und anderen Einrichtungen. Schwerbehinderte Menschen, die zu Hause leben, erreichen wir durch Hausbesuche.

Die Vielfalt der Behandlungsorte verweist auf die Vielfalt der möglichen Sprachstörungen.

Seite drucken